Aluminium

BildAluminium ist das häufigste Metall in der Erdkruste. Es ist relativ weich und zäh, dehnbar und lässt sich durch das Auswalzen gut zu dünner Folie verarbeiten. Seine weite Verbreitung hat Aluminium aber vor allem seinem geringen Gewicht zu verdanken. Darüber hinaus ist es sehr korrosionsbeständig, da sich an der Luft sehr schnell eine dünne Oxidschicht auf dem Leichtmetall bildet.

Bilder aus der Praxis

Zu den häufigsten Aluminiumabfällen zählen:

 


NE-Metalle und Schrottsorten

Informieren Sie sich zu den unterschiedlichen Schrottarten und Altmetallen:

0431 - 38 90 840
Öffnungszeiten Mo. - Fr.: 7:30 - 16:30 Uhr